Im Winter

Der Winter in Rechlin hat seinen eigenen, ganz besonderen Reiz. Ausgestattet mit Fußbodenheizung sowie einem Kamin ist unser Ferienhaus eine ideale Unterkunft für einen Urlaub in der kälteren Jahreszeit oder über die Feiertage.

Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele

Wenn es schneit, lohnt sich ein Spaziergang am beschaulichen Ufer der Müritz. Sind keine Boote auf dem See, klingen die Geräusche der Tiere noch eindrücklicher. Friert der See zu, kann man auf der Müritz Schlittschuh fahren und Eisangeln. Aber Vorsicht: Prüfen Sie unbedingt, ob die Eisschicht auch hält! Für besonders sportliche Schlittschuhläufer ist es eine Herausforderung, die Müritz einmal von Norden nach Süden zu überqueren, immerhin eine Strecke von knapp 18 km. Schneller geht es von Ost nach West: Dann sind es “nur” knapp zehn Kilometer.

Wer es lieber warm mag, aber trotzdem aktiv sein möchte, kann einen Ausflug ins Müritzeum ins rund 40 km entfernte Waren unternehmen. Im größten Süßwasseraquarium Deutschlands entdeckt man die ganze Tier- und Pflanzenwelt der Müritz.

Wellness und Erholung

Schwimmen kann man im Winter im Land Fleesensee Spa. Als unser Gast steht Ihnen die PartnerWellnessCard zur Verfügung. Damit reduziert sich der Eintrittspreis um ca. 50 Prozent. Auf dem großen Außengelände verteilt befinden sich verschiedene Saunen, sowie ein Tauchbecken.

Urlaub über die Feiertage

Kurz vor Weihnachten laden viele kleine Weihnachtsmärkte, zum Beispiel in Ulrichshausen oder Bollewick, zum gemütlichen Bummeln ein. Auch in den beiden größten Städten Waren und Röbel finden jedes Jahr Weihnachtsmärkte statt.

In der Adventszeit und an den Weihnachtsfeiertagen werden in fast allen Kirchen in der Gegend Gottesdienste gefeiert. Am Silvesterabend gibt es traditionell ein Feuerwerk in Waren. Aber auch in vielen kleineren Orten um die Müritz kann man an diesem Abend eine bunte Raketenpracht bewundern. Einen Tisch in einem Restaurant sollte man mehrere Wochen im Voraus reservieren.

Winterurlaub in Rechlin